"Ein lächelnder Mensch kann dich belügen, ein wedelnder Hund wird dich niemals betrügen"

 

Krallenpflege

 

Tja, leider bin ich nun mal nicht mehr der Jüngste! Ich laufe und renne nicht mehr so viel wie früher und daher nutzen sich meine Krallen auch nicht mehr so ab wie früher! Sie sind inzwischen ziemlich lang –  zu lang!

Was soll's! Frauchen muss ran!
 
 Nur eines kommt mir natürlich nicht an meine zarten Pfoten, die Krallenzange!
 
 
Da Frauchen aber mindestens so schlau ist, wie ich, hat sie sich ein bisschen informiert und eine tolle Seite gefunden. Da zeigt Sarah Caggiano, wie's auch ohne Zange geht! Schaut mal!
 

Einfach Hundekrallen kürzen from Sarah Caggiano on Vimeo.

Wer das Ganze auch noch nachlesen möchte, kann das hier bei The Doggy Blog tun!

Wie die optimale Hundekralle aussieht und, wie  und wo man zu lange Krallen gefahrlos kürzt, das ist in dieser Grafik zu sehen, die uns von dogcare4u zur Verfügung gestelllt wurde.


Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!