Timmis Welt - Aus dem Leben eines kleinen Hundes!

"Ein lächelnder Mensch kann dich belügen, ein wedelnder Hund wird dich niemals betrügen"

 
 
 

Mein Haus ...

Darf ein Haus eine Hütte sein? Darf ein Hund in einer Hütte wohnen?
Mit dieser Frage setze ich mich hier auseinander und zeige mal, wie ich so wohn(t)e ...
 
 
 
 
 
 
 

Mein HAUS und sonstige Plätze zum Ausruhen!

? Darf ein Haus eine Hütte sein? Darf ein Hund in einer Hütte wohnen?

« Das ist mein Haus! Im Sommer angenehm kühl. Im Winter kuschlig warm gepolstert. In diesem Hundehaus habe ich fast 8 Jahre gewohnt, freiwillig!
 
? Da diese Frage so manche Zweibeiner umzutreiben scheint, sei hier erwähnt: Ob nun "Haus" oder "Hütte", das ist MIR eigentlich völlig egal! Hauptsache, ich kann mich darin wohlfühlen! Wuff! Und, wenn die Hütte aussieht, wie ein Haus, na dann umso besser!!
 
 

Hier steht also meine Hütte »

 
Zum Schutz vor Wind ist die Tür anhängbar, wird aber nie ganz geschlossen, so dass ich immer rein und raus kann, wenn ich das will! Im Winter (rechts) schützt ein Vorhang den Eingang zusätzlich gegen Kälte.
 

 
Allerdings muss ich dazu sagen, dass es für mich auch noch viele andere Möglichkeiten gab und gibt, um mich so richtig hundewohl zu fühlen ...
 

« Ich kuschele in meiner Hütte, Foto vom 29.04.2009
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Im Eingangsbereich zu meinem Schuppen. Hinter mir ist meine Hütte zu sehen. »
 

 

 « Die Ausstattung. Das sind alles meine Winter-Kuschel-Decken! Frisch gebürstet ( ... weil ich so sehr haare!) und gewaschen!

 

 

... mein Bett »

Warum immer ein Hundebett kaufen? Mit etwas Fantasie sind auch 2 Sesselsitze super toll! Dieses "spezielle" Hundebett, stand mal in der Waschküche, in der Nähe des Ofens. Als ich es ramponiert hatte, folgte ein neues ...

 

Umzug ...

 
Mein Umzug von meiner kleinen in die großer "Hütte" meiner Familie und umgekehrt.
Nicht, dass hier Missverständnisse aufkommen:  Meine Zweibeiner ziehen natürlich nicht in meine Hütte um! Wo kämen wir denn da hin!?
Nee, "und umgekehrt" heißt nur, dass ich mir durchaus aussuche, WO ich nächtige.
 
 

Nur (noch) für's Foto! Ich in meinem Haus. [04.04.2013]

 

 
 
... in Frauchen's "Hütte"!

Nachdem ich fast 8 Jahre in meinem eigenen Haus gewohnt habe, habe ich mir Ende 2010 auch Frauchen's Reich erobert! Wuff!!!

Zwar gibt es Räume und Plätze, die für mich nach wie vor ein Tabu bleiben, aber ansonsten darf ich's mir gemütlich machen, wo ich mag!

Meine Ecke in Frauchen's PC-Raum.
Auf der alten Küchenbank.
Auch eine Kuschelecke.
Mein liebster Aussichtsposten.
Auf dem Sofa in Frauchen's PC-Raum.
Hier schlafe ich meist nur nachts.
Hier ist es im Sommer schön kühl.
Aussichtsposten von außen ...

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!